Fußzentrum Köln-Bonn
Icon Schwerpunkte

Ganglabor-Haltungsanalyse

Das Expertenzentrum

... besser umfassend diagnostizieren als vorschnell operieren!

DIERS 4D motion Lab

Ein innovativer Schritt in Richtung Gesundheit.

DIERS 4D motion® Lab

Kaum etwas ist wichtiger für den Menschen als sich frei und uneingeschränkt fortbewegen zu können. Dabei ist uns selten bewusst, dass beim Gehen eine Vielzahl von Muskeln, Gelenken und Nervenbahnen koordiniert zusammenarbeiten müssen. Dieses komplexe Zusammenspiel kann schon durch kleinste Fehlfunktionen zu einer erheblichen Beeinträchtigung der Mobilität führen. Doch nicht immer liegt die Ursache dort, wo auch der Schmerz liegt. So können z.B. Rückenschmerzen und Kniebeschwerden durch Fehlbelastungen und Fehlstellungen der Füße verursacht werden, weil sie zu Veränderungen der gesamten Körperstatik führen. Möchte man also verlässliche Diagnosen stellen, so ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Bewegungsapparates unerlässlich. Innovative Messtechnologie kann dabei entscheidend helfen:

Das Bewegungsanalyse-Labor DIERS 4D motion® Lab betrachtet in nur einem Messvorgang den gesamten Körper von den Füßen, über die Beine und das Becken bis hin zur Wirbelsäule. Die präzise Darstellung in Zahlen und anschaulichen Grafiken verhilft Ihrem behandelnden Arzt zu einer zuverlässigeren Diagnose. Sie als Patient lernen Ihre gesundheitliche Situationen und die Therapiemöglichkeiten zu verstehen, was sich sehr positiv auf den Heilungserfolg auswirkt.

Haben Sie Schmerzen im Fuß-, Knie-, Hüft- oder Rückenbereich?
Oft findet sich die Ursache nicht dort, wo es schmerzt. Wir erstellen ein ganzheitliches Bewegungsprofil, um den wirklichen Grund für Ihre Probleme zu finden.

Möchten Sie Schmerzen vorbeugen?
Wir entdecken Fehlstellungen in der Statik der am Gang beteiligten Gelenke (Fuß, Knie, Hüfte, Wirbelsäule) frühzeitig, um geeignete therapeutische Massnahmen zu ergreifen und chronischen Schmerzen vorzubeugen.

Möchten Sie ein gesundes Wachstum Ihres Kindes fördern?
Gerade in der Wachstumsphase können Fußfehlstellungen und Haltungsschwächen auftreten. Werden sie rechtzeitig entdeckt, können sie schnell und relativ einfach korrigiert werden.

Sind Sie auf eine Gehhilfe (Prothese, Orthese, Bandagen, Einlagen...) angewiesen oder neurologisch bedingt in Ihrer Gehfähigkeit eingeschränkt?
Wir finden heraus, ob Sie optimal versorgt sind oder ob es bessere Behandlungsmöglichkeiten gibt.

Sind Sie in physiotherapeutischer Behandlung?
Wir verfolgen den Heilungsprozess nach Verletzungen oder OPs , um Sie so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu bringen.

Möchten sie Ihre sportliche Leistung verbessern?
Die Bewegungsanalyse gibt Ihnen Auskunft über die Eignung Ihres Laufschuhs, die Harmonie Ihres Laufstils oder Ihre körperlichen Voraussetzungen für eine bestimmte Laufsportart.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

DIERS formetric 4D / 4D motion®

Mit Licht dem Rückenschmerz auf der Spur.

Jeder Rücken(schmerz) ist einzigartig und sollte auch individuell behandelt werden. Deshalb ist eine genaue und gründliche Diagnostik, vor und während der Therapie, sehr wichtig. Bisher kam dafür nur die Röntgenfunktionsaufnahmen in Frage, die aber mit einer hohen Strahlenbelastung verbunden ist. Doch es gibt eine strahlenfreie Alternative:

4D Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse

4D Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse

Dabei handelt es sich um ein berührungsloses Messverfahren, das rein lichtoptisch funktioniert: Ein Linienraster wird auf den Rücken des Patienten projiziert und von einer Videokamera aufgezeichnet. Eine Computersoftware analysiert die Linienkrümmungen und generiert daraus ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche, quasi ein „virtueller Gipsabdruck“ des Rückens. Anhand der Oberflächenkrümmung und durch die automatische Detektion anatomischer Punkte lässt sich der räumliche Verlauf der Wirbelsäule und die Stellung des Beckens rekonstruieren. Die Messung dauert nur wenige Sekunden und liefert dabei Informationen über die gesamte Körperstatik und Haltung, wie z.B. Wirbelsäulenkrümmung, Wirbelkörperrotation, Beckenstellung und sogar muskuläre Dysbalancen. Anschauliche Grafiken ermöglichen es dem behandelnden Arzt, verständlich über die Ausgangssituation und die Therapiemöglichkeiten zu informieren. Sie als Patient lernen Ihre gesundheitliche Situation und die Handlungsmöglichkeiten zu verstehen, was sich positiv auf den Therapieerfolg auswirkt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Ganzheitliche Bewegungs- Haltungs- und Ganganalyse mit modernster 4D Technik

Ganzheitliche Betrachtung des Menschen in Bewegung

Vermessung von Wirbelsäule, Beinachsen und Fußdruck während des Gehens hilft Auffälligkeiten und Fehler im Bewegungsmuster zu erkennen und zielgerichtet zu behandeln.

Untersuchungsspektrum (Auswahl):

Stellung medizinscher Diagnosen bei:

  • Haltungsfehlern (Wirbelsäulenverkrümmungen, Blockaden, Beckenschiefstände, Beinlängendifferenzen, X- und O- Bein) Asymmetrien in der Bewegung
  • Fußfehlstellungen und Gangstörungen (einschl. Planung individueller Einlagenversorungen und Schuhzurichtungen
  • Analyse bei Sturzneigung/ Sturzprophylaxe

Verlaufkontrollen (haltungskorrigierende Einlagen, operative Eingriffe am Bewegungsapparat)

Kontrolle bei Trainingstherapie, Physiotherapie, Rehabilitation

Schnelle, gefahrlose Technik - ohne Röntgenstrahlen!

Auch für Kinder- und Jugendliche geeignet !